Startseite
 
Aldus-Drucke
Einbände
Handschriften
Kelmscott Press
Erotica
Illustration
Quodlibet

Cyprien Bérard:
Die Blutsauger. Roman.

 

 

Abbildung zu No. 2969, Bérard, Cyprien

 

Cyprien Bérard: Die Blutsauger. Roman.

Quedlinburg und Leipzig: „bei Gottfried Basse“, 1821. [In fine:] „Gedruckt bei G. Basse.“  Octavo. ca. 169 x 100 mm. 234 Seiten. ❦ Werden nach den Formatangaben Maße in Millimetern genannt, beziehen sich diese auf die Blattgrößen, Höhe vor Breite, i. A. gemessen in den Buchblockmitten.

Schlichter Halblederband der Zeit, Rücken aus naturfarbenem Leder, Ecken mit Pergament verstärkt, die Deckel mit Marmorpapier bezogen. ❦ Werden innerhalb der Einbandbeschreibungen die Einbandgrößen angeführt, so steht Höhe vor Breite vor Dicke.
An dieser Stelle befindliche bibliographische Angaben beziehen sich auf den Buchbinder bzw. den Einband.

Erste und einzige deutsche Übertragung des französischen Romans von Cyprien Bérard: „Lord Ruthwen Ou Les Vampires. Roman De C. B. Publié Par L'Auteur De Jean Sbogar Et De Thérèse Aubert.“ Zwei Bände. Paris: Chez Ladvocat, 1820; der eine Fortsetzung des Werkes von John William Polidori ist: „The Vampyre. A Tale by Lord Byron“, in New Monthly Magazin. London: Colburn, 1. April 1819, und als Buch: London: Sherwood, Neely, and Jones, 1819.
 Der französische Originaltext ist durch den anonymen Übersetzer an manchen Stellen, die allzu ausführlich oder abschweifend sind, gestrafft, wodurch die dramatische Entwicklung gewinnt. Der Text des zweiten Bandes der französischen Ausgabe beginnt auf Seite 130 der deutschen. Hauptorte der durch zahlreiche Nebengeschichten aufgelockerten Handlung sind Venedig, Rom und Modena.

Einband berieben, Kanten bestoßen. Innen teils etwas fleckig bzw. fingerfleckig, Seiten 99-115 mit kleinem Braunfleck im oberen weißen Rand, hinteres fliegendes Vorsatzblatt passend ergänzt. Stempel „F. X. Wildmoser“ auf Titel, wohl die Leihbibliothek Franz Xaver Wildmoser in München. Von großer Seltenheit.

First German edition. Contemporary leather-backed boards. Binding rubbed. Some foxing and traces of use. Ex-library. Scarce.

Erste Ausgabe. Bloch 358 – Holzmann/Bohatta VII,1793 (falscher Verfasser: Nodier). Nicht bei Fromm. ❦ Bibliographische Angaben zu diesem Buch: soweit verfügbar werden zuerst Personalbibliographien angeführt, dann Sachbibliographien und allgemeine.